Prototyping

Anforderungen & Spezifikationen

Unbedingtes Muss eines jeden Projektes ist die Definition der Anforderungen und der Spezifikationen um von Beginn an Klarheit zu haben, was sich der Kunde vorstellt. Ob agil oder klassisch projektiert wird, spielt hier weniger eine Rolle als klare Abgrenzungen zu finden und einheitlich vom gleichen Endergebnis zu sprechen.

Design & Konstruktion

Sind Anforderungen und Spezifikation sowie Besonderheiten definiert, geht es in das Design / Rendering und die anschließende Konstruktion.
Abstimmungszyklen im Bereich Design und Konstruktion finden engmaschig statt um sich iterativ an den gewünschten Zustand bzw. das Produkt heranzutasten.

Anpassungen & Roll-Out

Nach abgeschlossener Konstruktion und Fertigung werden am Prototypen die letzten Anpassungen vorgenommen, um den BETA-Status zu verlassen und das Produkt dem Kunden im Roll-Out zu übergeben.

Prototyping - der Maßanzug für Ihre Wünsche

Wir fertigen Ihre Prototypen aus den Bereichen des klassischen Ladenbaus ebenso wie aus dem Bereich Retail 4.0 sowie allen anderen Teilbereichen die am POS zum Einsatz kommen.
Damit Ihr Prototyp auch genau Ihren Wünschen entspricht, legen wir viel Wert auf die Auftragsklärung. Hierbei können wir Sie nahezu in jeder Phase unterstützen, sei es bei der Machbarkeit oder bei der konkreten Umsetzung.

F.G. MEIER Gmbh
Mühlsteig 2
D – 90579 Langenzenn

Telefon: +49 (0) 9101 / 907 – 0
Telefax: +49 (0) 9101 / 907 – 160
e-mail: info@fg-meier.de

Handelsregister HRB 3733 – Amtsgericht Fürth
Geschäftsführer: Dipl. -Kfm. Andreas Forster
Ust-ID-Nr. DE132758263